Umgebung: Cambrils

  • Cambrils
  • Cambrils
  • Cambrils
  • Cambrils

Cambrils

Im Herzen der Costa Daurada präsentiert sich Cambrils mit typisch mediterranem Flair mit einer langen Seemannstradition.

Seine Ursprünge gehen auf die Römerzeit zurück. Es ist historisch begründet, dass es in diesem Gebiet eine Siedlung unter dem Namen Oleastrum gab, der auf die hiesige Olivenölherstellung Bezug nahm. Heutzutage ist das Olivenöl weiterhin ein wichtiger  Wirtschaftszweig in Cambrils. Der Besucher kommt hier in den Genuss weiter Strände, die mit der „Blauen Fahne“ ausgezeichnet sind, und lernt den herrlich schönen Fischer- und Sporthafen kennen und lieben. Die renommierte Gastronomie von Cambrils basiert auf der mediterranen Küche und wird von den vorzüglichen Weinen dieser Gegend begleitet, die auch Ihren Gaumen erobern werden.

Cambrils ist offiziell als Destination für Sporturlaub ausgezeichnet. Das Gütesiegel kennzeichnet eine Spezialisierung seiner Sportanlagen, um Sportaufenthalte aller Stufen organisieren zu können.  Die hier zertifizierten Sportarten sind wie folgt: Segeln, Leichtathletik, Radurlaub und Fußball.

Des Weiteren erfreut sich Cambrils des offiziellen Gütesiegels als Destination für Familienurlaub. Diese Auszeichnung gewährleistet einen Qualitätsanspruch dort, wo die Infrastruktur vollkommen auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet ist wie die Freizeitanlagen an den Stränden und unentgeltliche Aktivitätenprogramme für alle.

Cambrils:  (3 Km)

  •   Castell de Vilafortuny (0’6 Km)
  •   Santa Maria de Vilafortuny ( 0’8 Km)
  •   Museu Molí de les tres Eres
  •   Port pesquer de Cambrils, llotja de peix