Umgebung: Costa Daurada

  • Costa Daurada
  • Costa Daurada
  • Costa Daurada

Costa Daurada

An der Costa Daurada herrscht ein typisch mediterranes Klima mit milden Temperaturen im Winter und heißen Temperaturen im Sommer mit geringen Niederschlägen. Dank der orografischen Bedingungen sind die Wetterverhältnisse sehr ausgeglichen und ganzjährig ideal für Aktivitäten unter freiem Himmel. Die Temperaturen schwanken zwischen durchschnittlich 14 Grad im Winter und zwischen 21 und 29 Grad in den Sommermonaten.

Die Costa Daurada verdankt ihren Namen den winzigen Goldpartikeln mineralischen Ursprungs, die wir im Sand entlang der ganzen Küste vorfinden.  Zahlreiche Strände der Costa Daurada wurden mit der blauen Fahne der Europäischen Stiftung für Umwelterziehung ausgezeichnet wie auch 2015 der Strand Platja d’Eldorado in Cambrils. Ortschaften wie Calafell, Salou oder Cambrils wurden von der Generalitat als Excellence-Destinationen für Familienurlaub ausgezeichnet.